E i f e l v e r e i n
Ortsgruppe Bad Bertrich e.V.
gegr. 1889

Die Ortsgruppe Bad Bertrich des Eifelvereins stellt sich kurz vor:

Alte Karte Schloesschen

Nachdem der Eifelverein 1888 im Kurfürstlichen Schlösschen von Bad Bertrich gegründet worden war, wurde ein Jahr später auch eine Ortsgruppe Bad Bertrich ins Leben gerufen. Ihre Mitglieder waren von Anfang an bestrebt, den Gästen die wunderbare Landschaft rund um Bad Bertrich zu erschließen. Man bemühte sich deshalb -zusammen mit dem Verschönerungsverein- um den Ausbau eines umfassenden Wanderwegenetzes mit attraktiven Aussichtspunkten und lohnenden Zielen rund um Bad Bertrich.

Heute umfasst allein das Angebot an gut beschilderten Rundwegen eine Gesamtstrecke von über 80 km. Hinzu kommen die „Georoute“ als Themenweg und etliche Verbindungs-Wege und -Pfade. Ein Teilstück von 10 km des „Mosel-Our-Weges“ wird von unserem Wegewart betreut. Dieser Hauptwanderweg 16 des Eifelvereins führt von Alf an der Mosel über Bad Bertrich in einer Länge von über 100 km bis nach Vianden im Großherzogtum Luxemburg.

Aus diesem Wegeangebot und etlichen „Geheimpfaden“ stellen unsere Wanderführer jedes Jahr die Routen für den Wanderplan zusammen.Jeden Donnerstag findet eine "Komm-mit"-Wanderung statt für die Gäste von Bad Bertrich. Natürlich kann hier jeder Wanderfreund teilnehmen.Außerdem findet im Frühling und im Herbst je eine Wanderwoche statt. Von Sonntag bis Freitag führen Sie unsere Wanderführer in Halb- und Ganztagstouren in die Umgebung von Bad Bertrich und an die Mosel.